FR  DE
FR  DE
Betreuende
Angehörige :
Täglich zu helfen
wissen
Vereinigung

Geschichte

Geschichte

Die Vereinigung der betreuenden Angehörigen (VBA-VS) wurde im Februar 2016 auf Initiative von Sandra Marquis und Françoise Hochreutiner hin gegründet.

Zum Zeitpunkt der Gründung der VBA-VS bestanden bereits in allen französischsprachigen Kantonen eine Vereinigung für betreuende Angehörige -  ausser in unserem Kanton. In erster Linie wollten Sandra und Françoise mit der Gründung somit diesen Mangel beheben.

Heute ist auch im Kanton Wallis eine Vereinigung der betreuenden Angehörigen ansässig und die Lücke damit geschlossen. 

Bei der Gründung konnte Laurent Bastardoz, Journalist bei Radio Télévision Suisse, als Pate unserer Organisation gewonnen werden.

Die Vereinigung wurde kurz darauf in eine vom Kanton Wallis einberufenen Arbeitsgruppe aufgenommen, um ein Konzept für die betreuenden Angehörigen und Freiwilligen zu erarbeiten.

Wenige Monate nach Beginn ihrer Tätigkeit konnte die VBA-VS ein Büro in den Räumlichkeiten der Pro Senectute beziehen. Diese Nachbarschaft fördert auch Synergien mit anderen Organisationen, welche hilfreiche Dienstleistungen für betreuende Angehörige anbieten.

In weniger als einem Jahr haben wir unter anderem mehrere Veranstaltungen zum Thema organisiert und uns an der Organisation des Tages der betreuenden Angehörigen in der Westschweiz beteiligt. Dieser Tag der betreuenden Angehörigen findet jedes Jahr am 30. Oktober statt.

Der Wille sich zu vereinigen und die Energie, die in dieses Projekt investiert wird, sind beachtlich. Die betreuenden Angehörigen haben es verdient!!

 
Vereinigung Betreuende Angehörige Wallis
Rue de la Porte-Neuve 20
1950 Sitten
027 321 28 28
powered by /boomerang